Start TL – Kobudo
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

TL – Kobudo

30. Mai - 2. Juni

Leitung: Ursel Arnold

Dieses Trainingslager ist nur für Mitglieder des BSK offen. Es beinhaltet ein Training im Freien (bei jedem Wetter!) mit den Waffen des Kobudo. Neben täglichem Training in verschiedenen BSK-Systemen werden abends auch theoretische Seminare abgehalten.
Die Anreise erfolgt individuell auf eigene Kosten, es besteht allerdings die Möglichkeit, von Bensheim aus Fahrgemeischaften zu bilden. Vor Ort verpflegen wir uns selbst, d.h. es wird selbst gekocht. Frühstück und Abendessen sind von jedem mitzubringen oder vor Ort einzukaufen.

Thema:

Kobudo und Kobujutsu

 

Trainingsort:

Anmeldung:
Sie finden das Anmeldeformular ganz unten auf dieser Seite
Meldeschluss:
01. Juli 2019
Zulassung:
Anfänger und Fortgeschrittene des BSK
Gebühren:
TL-Gebühren sind vorab in Bar zu entrichten.
Übernachtung & Verpflegung:
Übernachtung in Mehrbettzimmern mit Küchenbenutzung. Bettwäsche ist vor Ort vorhanden, die Grundverpflegung ist im TL-Beitrag eingeschlossen, für Frühstück und Extras sorgt jeder Teilnehmer selbst.
Ausrüstung:
Mindestens zwei Trainingsanzüge, mehrere Sportschuhe, gültiger Ausweis, BSK-Pass (oder gültiger Föderations-Pass), Führerschein, Bo (1,82 m langer Stock), Karate-Gi, Trainingskleidung auch für Regen mitbringen
Trainingsort:
im Freien, bei jedem Wetter (in Sportbekleidung).
Trainingszeit:
Täglich ca. 6 Stunden. Jeden Abend Seminare & Mondo.
Anreise:
Grundsätzlich auf eigene Kosten.
Abfahrt:
vom Budokan, Freitag um 18 Uhr.
Ankunft zurück:
Montag, 21.05.2018, ca 15:00 Uhr.
Fragen:
weitere Fragen zu diesem Lehrgang unter info@budokanbensheim.de oder Tel: 06251-2056

Details

Beginn:
30. Mai
Ende:
2. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Budokan Bensheim


Anmeldeformular

Dein Name (Pflichtfeld)

Graduierung

Dojo oder Heimatverein:

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geplante Ankunft (Bitte nur ausfüllen, falls Sie zu einem Früheren Termin im Budokan eintreffen):

Zusätzliche Personen (Bitte mit Namen und Graduierung aufführen):