Start Qigong für die Seele – Klären und Stärken mit Klängen, Mantra
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Qigong für die Seele – Klären und Stärken mit Klängen, Mantra

8. September 2018 / 11:00 - 9. September 2018 / 13:00

Leitung: Gabi Fischer-Lind

Relativ unbekannt sind Mantra-Übungen aus der Qigong-Tradition. Das Wort Mantra kommt aus dem Sanskrit ( मन्त्र , chinesisch: Zhēnyán真言, „wahres Wort“ oder Jue訣 genannt) und bedeutet: „Lied, Hymne“. Im Mantra kommen die Bedeutung heilsamer oder kontemplativer Worte und der Klang bzw. die Schwingung der eigenen Stimme zusammen. Beide entfalten in Körper und Seele eine reinigende und energetisierende Wirkung.
Bei den hier vorgestellten Mantras kommt die Ausrichtung auf die eigenen innenliegenden Kräfte und Fähigkeiten hinzu, wie eine Erinnerung an all die kraftvollen Gaben, die wir Menschen von Geburt an mitbekommen haben und die wir entfalten können, wenn wir uns an sie erinnern.
Ausgerichtet an den „Tugenden“, chinesisch „DE“, die jeder Mensch in sich trägt, gibt es für jede Wandlungsphase (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) ein kleines Mantra, um die zugehörigen Emotionen zu klären und die innewohnende Kraft zu entfalten.
Für ein besseres Verständnis beschäftigen wir uns ausführlich mit den 5 Wandlungsphasen, ihren zugehörenden Organen und Energien und damit, wie sie sich auf Emotionen und Verhalten auswirken können.
Für Übende des Qigong, der Meditation, der Kampfkünste und alle Menschen, die sich gerne mit chinesischer Philosophie und Medizin beschäftigen.

 

Organisatorisches:

Anmeldung:
Sie finden das Anmeldeformular ganz unten auf dieser Seite

Zulassung:
BSK-Mitglieder und Meldungen aus anderen Organisationen für alle Kyu- und Dan-Grade

Anreise:
auf eigene Kosten

Übernachtung:
Selbstverpflegung (Küche vorhanden) und Übernachtung (mit Schlafsack) im Budokan kostenlos möglich

Meldeschluss:
Anmeldung rechtzeitig erforderlich da die Teilnehmerzahl auf 20 Budoka begrenzt ist

Fragen:
weitere Fragen zu diesem Lehrgang unter info@budokanbensheim.de oder Tel: 06251-2056

Ablauf:

Freitag:
20 bis 22 Uhr – normales Gruppentraining
(manchmal Einführung zum Thema – Teilnahme freiwillig)

Samstag:
11 bis 13 Uhr – Seminar Training
14 bis 16 Uhr – Seminar Training
16 bis 18 Uhr – Kobudo (alle Waffen, Teilnahme freiwillig)
18 bis 20 Uhr – Kumite (Aufbau und Studium, Teilnahme freiwillig)
20 bis 23 Uhr – Mondo (Seminar zum Thema)

Sonntag:
10 bis 13 Uhr – Seminar Training

 

Hinweis in eigener Sache: der Budokan trägt keine Haftung.

Details

Beginn:
8. September 2018 / 11:00
Ende:
9. September 2018 / 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Budokan Bensheim

Veranstaltungsort

Budokan Bensheim
Weschnitzstraße 8
Bensheim, Hessen 64625 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)6251 2056
Website:
www.budostudienkreis.de


Anmeldeformular

Dein Name (Pflichtfeld)

Graduierung

Dojo oder Heimatverein:

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geplante Ankunft (Bitte nur ausfüllen, falls Sie zu einem Früheren Termin im Budokan eintreffen):

Zusätzliche Personen (Bitte mit Namen und Graduierung aufführen):