Start Seminarberichte Event: Ladies Power II

Event: Ladies Power II

von Jacqueline Auen

04.06.2019

Leitung: Christian Lind, Matthias Degen und Henrique Sempao

Dienstagabend, kurz nach 19 Uhr - unser Dojo bebte wieder vor geballter Ladies Power. Wie schon beim letzten Mal waren absolut hochmotivierte Frauen dabei. Einige der Damen konnten bereits beim ersten Event einige Erfahrungen sammeln und konnten nun noch mehr Selbstverteidigungstechniken kennen lernen und ausprobieren. Schön war es auch neue Gesichter begrüßen zu dürfen und zu erleben, wie jede mit vollem Elan mitmachte. Nicht fehlen durfte unser engagiertes Trainer-Trio um Christian Lind, Matthias Degen und Henrique Sempao.

Ziel des Seminars war es aufzuzeigen, wie man sich ohne viel Kraft und Energieverschwendung verteidigen und auch mit einer lauten Stimme auf sich aufmerksam machen kann. Hierfür übten unsere Ladies unter anderem das Kontrollieren von Distanzen mit verbaler Warnung (STOP!), Befreiungen gegen Würgegriffe im Stand, Low Kicks für den Tritt in - na ihr wisst schon wohin- und Schläge. Für die Befreiungsmöglichkeit am Boden war dieses Mal etwas mehr Koordination und ein starker Hüfteinsatz notwendig, was die Damen allerdings ziemlich schnell raus hatten- RESPEKT.

Im Anschluss an das Training fand bei einem Gläschen Sekt bzw. O-Saft wieder ein interessanter Austausch statt und so klang der Abend entspannt aus.

Ja, es gibt sie- die effektiven Wege aus Notsituationen. Doch, liebe Ladies, macht euch bitte bewusst, dass Selbstverteidigung regelmäßig geübt werden muss. Nach dem Motto „Practive makes Perfect“ freuen wir uns euch beim nächsten Ladies-Power Event wiederzusehen oder neu kennenzulernen.

Steffie & Eva

Auch interessant

Kommentieren