When you install WPML and add languages, you will find the flags here to change site language.

Kakie Waza – die Kunst der Hakenhände

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/04/2017 - 09/04/2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Budokan Bensheim

Kategorien Keine Kategorien


Seminar:

Leitung:
Matthias Degen


Thema:

In diesem Seminar wollen wir die Übungsmethoden der Kakie und Muchimidi in ihrer Vielseitigkeit erkunden. Die Hakenhände, klebrigen Hände bzw. klebenden Hände sind eine hervorragende Übung für den Nahkampf, für Sensibilität und Gespür, Deckungsverhalten und dem Erschaffen von Angriffs- und Kontermöglichkeiten, aber auch eine Methode zum Routinieren und zur Kräftigung.

Inhalt:

  • Kakie zum Verständnis von Hara, Haltung, Spannung/Gelöstheit und Atmung
  • Kakie als Sensibilitätsübung: Wie Druck nachgeben, wie Zug folgen?
  • Kakie zur Übung für das Halten und das Brechen des Gleichgewichts
  • Kakie als Übung zum Deckungsverhalten im Nahkampf
  • Kakie und Atemitechniken: Wie abwehren, kontern, angreifen?
  • Kakie und die zweite Aktion: Was machen, wenn die erste Aktion schiefgeht?
  • Kakie und der Clinch: Wie werfen, hebeln, festlegen, halten, sich befreien?
  • Kakie und Randori: Wie kann man Kakie in Freikampfübungen benutzen?
  • Kakie als Methode zur Abhärtung
  • Kakie zur Kräftigung mit dem Partner

Organisatorisches:

Anfahrt:
Budokan, Weschnitzstr. 8, 64625 Bensheim
Anmeldung:
Sie finden das Anmeldeformular ganz unten auf dieser Seite
Zulassung:
BSK-Mitglieder und Meldungen aus anderen Organisationen für alle Kyu- und Dan-Grade
Anreise:
auf eigene Kosten
Übernachtung:
Selbstverpflegung (Küche vorhanden) und Übernachtung (mit Schlafsack) im Budokan kostenlos möglich (siehe Satzung des BSK und Teilnahmebedingungen)
Meldeschluss:
Anmeldung rechtzeitig erforderlich da die Teilnehmerzahl auf 20 Budoka begrenzt ist
Fragen:
weitere Fragen zu diesem Lehrgang unter info@budokanbensheim.de oder Tel: 06251-2056

Ablauf:

Freitag:
20 bis 22 Uhr – normales Gruppentraining
(manchmal Einführung zum Thema – Teilnahme freiwillig)

Samstag:
11 bis 13 Uhr – Training zum Thema
14 bis 16 Uhr – Training zum Thema
16 bis 18 Uhr – Kobudo (alle Waffen, Teilnahme freiwillig)
18 bis 20 Uhr – Kumite (Aufbau und Studium, Teilnahme freiwillig)
20 bis 23 Uhr – Mondo (Seminar zum Thema)

Sonntag:
10 bis 13 Uhr – Training zum Thema

Vorschau:

Video / Bilder


Dieses Seminar ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Es wird darauf geachtet, dass alle Teilnehmer die Übungen machen, die ihrem Fortschrittsgrad angemessen sind.

Hinweis in eigener Sache: der Budokan trägt keine Haftung.


Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass diese Anmeldung verbindlich ist…

Hier können Sie alles über die Teilnahmebedingungen für Seminare im BSK lesen.

Please leave this field empty.

Dein Name (Pflichtfeld)

Graduierung

Dojo oder Heimatverein:

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geplante Ankunft (Bitte nur ausfüllen, falls Sie zu einem Früheren Termin im Budokan eintreffen):

Zusätzliche Personen (Bitte mit Namen und Graduierung aufführen):

Sollte dieses Formular nicht funktionieren können Sie uns auch eine eMail mit Ihren Kontaktdaten und Seminarwunsch zusenden.

0
0

0 Comments

Leave a reply